Gesundheit im Betrieb – Betriebliche Gesundheitsförderung



In unserer Gesellschaft ist es ganz selbstverständlich, das eigene
Auto gut zu pflegen, es regelmäßig zum Service zu bringen, bei
den kleinsten Ausfällen eine qualifizierte Werkstatt seines Vertrauens
aufzusuchen, kurz gesagt, es gut in Schuss zu halten.

Wenn wir jetzt das Auto mit einem Unternehmen vergleichen,
müssen wir uns eventuell die Frage stellen, warum wir uns nicht so
liebevoll um das Getriebe unserer Firma kümmern.


Unsere MitarbeiterInnen sind das Herzstück unseres Unternehmens, auch sie brauchen hin und wieder ein besonderes Pflegeprogramm.


Investitionen in die Gesundheit Ihrer MitarbeiterInnen erhöhen deren
Motivation und Leistungsfähigkeit, tragen zu einem besseren Arbeitsklima bei und steigern dadurch den Erfolg Ihres Unternehmens.


Lebensqualität für die Einzelnen,
                       ein Gewinn für das Unternehmen



Steffen Brandt weist in seiner Diplomarbeit "Prävention und Gesundheitsförderung im betrieblichen Setting" die positiven Effekte von Yoga nach:

Hierzu wurden im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
bei DaimlerChrysler Grundkurse des Autogenen Trainings und des
Yoga durchgeführt und evaluiert (…) Zusammenfassend lässt sich
sagen, dass die Befunde der vorliegenden Arbeit für den Einsatz von
Yoga und Autogenem Training im Allgemeinen, wie auch im
betrieblichen Setting sprechen. Es handelt sich um ebenso effiziente
wie auch ökonomische Verfahren, die insbesondere hinsichtlich
der Stressverarbeitung zu deutlichen Verbesserungen führen (…)

 
 



Die Angebote von
 


wie Yoga und Stressmanagement
sind gesundheitspräventive Maßnahmen und zielen darauf ab, die
körperliche und geistige Fitness Ihrer MitarbeiterInnen zu erhalten,
Abwechslung in einen typischen Büro-Bewegungsalltag zu bringen
und durch bewusste Entspannung neue Energie und Kraft zu tanken.

Wenn Sie Interesse daran haben, die Gesundheitskompetenzen Ihrer MitarbeiterInnen auf einem ganzheitlichen Weg zu stärken, kann ich Ihnen auch meine Beratung und Begleitung bei der Umsetzung eines betrieblichen Gesundheitsförderungsprojektes anbieten.

Egal, ob es sich dabei um eine Unterstützung bei der Entwicklung
eines Strategiepapiers, um die Durchführung von Gesundheits-
zirkelmoderationen oder um die Vermittlung von Kontakten zu
ExpertInnen aus unterschiedlichen Bereichen der Gesundheitsförderung handelt.

Selbstverständlich werden alle Angebote an die
Voraussetzungen und Bedürfnisse Ihres Unternehmens
sowie Ihrer MitarbeiterInnen angepasst.




 

Aktuelles | Kontakt | Sitemap